Über uns:


Hier möchte ich die Gelegenheit nutzen und uns im Einzelnen kurz vorstellen!


Michael (Eigner dieser Seite)

 

Ich halte und züchte Wirbellose, bevorzugt Vogelspinnen, aber auch einige Phasmiden, Mantiden und neuerdings auch Grasnattern.

In Sachen Fotografie kann man mich aber allenfalls als "Lehrling" bezeichnen.

Seit frühester Kindheit bin ich an allem interessiert, was da kreucht und fleucht.

So mancher Haussegen mit den Eltern hing schon schief, wenn ich die gesammelten Schnecken mal wieder im Badezimmer vergessen, Molche und Krötenlaich in der Badewanne angesiedelt oder riesige Winkelspinnenweibchen bei mir im Zimmer ausgesetzt habe. Endlose schöne Stunden habe ich damit verbracht, Fliegen zu fangen und in die Netze zu werfen, olle Ameisenhaufen "anzustarren" und in Teichen und Weihern "rumzufischen"; Steine rumzudrehen und im Nieselregen mit Gummistiefeln und gelber Plane überm Kopp Schnecken und Getier zu sammeln.

Wen wundert es da, daß ich seinerzeit mit 18 Lenzen und endlich "erwachsen",

meine ersten Vogelspinnen bei Hossi Peters kaufte und später in Hamm bei einem Holländer die ersten Phyllocrania erstand.

Das ist jetzt über 30 Jahre her und nie hat die Faszination des Getiers und der Terraristik mit all ihren Facetten sich vermindert oder gar losgelassen. Ganz im Gegenteil. Nach einigen Unterbrechungen, bedingt durch Hausbau, Familiengründung und Krankheit, arbeite ich nun mit Nachdruck daran, die Anlage immer weiter auszubauen und ständig zu verbessern!

Mein grösster Dank gilt dabei meiner Frau und meinen Kindern für all ihre Geduld mit mir, wenn ich wieder füttern muss oder sprühen oder schnell noch Brombeerlaub holen für die Phasmiden...   oder, oder, oder!!

 

Für alle meine Fotos gilt: Copyright © by Michael Selter

 


Wolfgang (alias Wolli)

Wollis Seiten findest du hier (Klick)

 

Ich beschäftige mich mit den Spinnen Europas und der Welt, auch halte ich einige Vogelspinnen.

Meine eigentliches Steckenpferd gilt dabei der Aufzucht und der Fotografie.

 

Wolfgang, auf gut sauerländisch: „de Wolli“.

Optiker mit Bastelambitionen. Spinnenfreund seit Kindheitstagen. Seit einigen Jahren auch mit Kamera (und natürlich der Kludi, Bolle und Joy, siehe oben) hinter den Achtbeinern her, immer auf der Jagd nach dem ultimativen Spinnenbild.

Vor einigen Jahren vom Michael mit dem Vogelspinnenvirus infiziert,  ziehe ich seitdem jedes Jahr diverse Spinnenbabys groß.

Ich hoffe, es gefällt, was wir zu bieten haben.

Viel Freude mit unseren Beiträgen zum Thema europäische und internationale Spinnentiere!

 

Für alle meine Fotos gilt: Copyright © by Wolfgang Kairat


Gudrun (alias Kludi)

Kludis Seiten findest du hier (Klick)

 

Ich beschäftige mich mit allen Wirbellosen, auch halte ich einige Mantiden und Vogelspinnen.

Sehr gerne fotografiere ich dabei  in der freien Natur.

Naturliebhaber und Krabbeltier-begeistert .
Bin ich mit der Kamera unterwegs , dann meist auf allen Vieren...
Immer mit dabei sind der Beagle Bolle, die Australian Terrier Hündin Joy
und Wolli, mein Liebster, Freund und Kumpel.
Wenn euch meine Fotos gefallen, freut mich das natürlich. Ich bitte aber darum, dass sie nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis kopiert und weiterverwendet werden.

 

Für alle meine Fotos gilt: Copyright © by Gudrun Kairat